Autor

Beitrag

helpy

Insider

  • »helpy« ist männlich
  • »helpy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 26. Juli 2014

Wohnort: Kirchdorf am Inn

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 2. Mai 2015, 23:52

    MuseScore 2.0 - OpenSource Notenprogramm (kann auch Tabulaturen)

Hallo zusammen,

Ein Hinweis auf ein OpenSource Notensatzprogramm:

==> https://musescore.org/de

Zitat von Wikipedia:

Zitat

MuseScore ist ein Notensatzprogramm für Linux, Windows und Mac. Der WYSIWYG-Editor unterstützt die Wiedergabe der eingegebenen Noten sowie den Import und Export in zahlreiche Dateiformate.

Mittels MuseScore können viele gängige Aufgaben westlicher Musiknotation bewerkstelligt werden. Auch Perkussions-Notation und das Ausdrucken der geschriebenen Noten sind möglich. Als derzeit einzige freie Notensoftware ist MuseScore auf allen gängigen Betriebssystemen lauffähig.

MuseScore beherrscht den Im- und Export zahlreicher Musikdateiformaten, darunter MIDI und MusicXML. Außerdem können Dateien kommerzieller Musikprogramme wie Band-in-a-Box und teilweise auch Capella importiert werden. MuseScore kann gesetzte Noten ohne externes Plug-in als PDF-, SVG- oder PNG-Datei ausgeben.

Weiteres Alleinstellungsmerkmal ist die direkte Anbindung an die Online-Plattform musescore.com über das als MuseScore Connect bezeichnete Widget-Modul, womit man Noten im Web veröffentlichen, suchen und herunterladen kann.


PDF-Beispiele (Noten + Tabulatur) folgen noch (siehe folgenden Beitrag), da ein Anhängen gerade nicht möglich ist.
Auch ein Export als Midi oder MP3 ist möglich!

Ich finde das Programm für OpenSource-Programm schon sehr gut.
Ich komme damit besser zurecht als mit "Finale Notepad", das ja auch frei verfügbar ist.

LG,
Guido
__________________
2014: Einstieg in irische Musik, Bodhrán und Tenorbanjo
Banjoy Weekends 2015 - 2016, angemeldet für 2017
Bodhran Weekends: Herbst 2016
Soundcloud Learning Journal / Irish Learner Session Marktl
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »helpy« (3. Mai 2015, 02:00)   

helpy

Insider

  • »helpy« ist männlich
  • »helpy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 26. Juli 2014

Wohnort: Kirchdorf am Inn

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Mai 2015, 01:45

    

So und hier nun ein paar Beispiele (PDF- und MP3-Export aus MuseScore):

==> MuseScore-Beispiele
__________________
2014: Einstieg in irische Musik, Bodhrán und Tenorbanjo
Banjoy Weekends 2015 - 2016, angemeldet für 2017
Bodhran Weekends: Herbst 2016
Soundcloud Learning Journal / Irish Learner Session Marktl
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »helpy« (25. Februar 2017, 14:11)   

helpy

Insider

  • »helpy« ist männlich
  • »helpy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 26. Juli 2014

Wohnort: Kirchdorf am Inn

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Mai 2015, 22:33

    

Unter MuseScore-Beispiele gibt es einen neuen Ordner MSCX, der die MuseScore-Dateien enthält. Wer sich also MuseScore bereits installiert hat, kann sich das im Programm selbst ansehen und ein wenig damit herumspielen.
__________________
2014: Einstieg in irische Musik, Bodhrán und Tenorbanjo
Banjoy Weekends 2015 - 2016, angemeldet für 2017
Bodhran Weekends: Herbst 2016
Soundcloud Learning Journal / Irish Learner Session Marktl
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »helpy« (25. Februar 2017, 14:11)