Autor

Beitrag

Andrakar

Community-Freak

  • »Andrakar« ist männlich

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 19. August 2013

Wohnort: Kronberg im Taunus

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 18. Oktober 2016, 11:56

    

Ah ja. Die erste war mir nur vom optischen Design her etwas aufgefallen auf Bildern mit Ganaim.

Tja, Facebook.
Früher passierte mehr auf den Websites und Foren wie diesem.
Aber Video killed the Radiostar.

Greetz,
Andreas
__________________

2016er CL "Golden Maple", 2014er Prauß, 2008er/2014er Siepmann, 2005er/2011er MOS, 2005er/2017er RWE-TwinSkin, 1975er J&R Glen
(verkauft / verschenkt: 2 x Palisander, LL 2.0, BL 2.0, CL slim).
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andrakar« (18. Oktober 2016, 11:57)   

  • »Rolf Wagels« ist männlich

Beiträge: 4 542

Registrierungsdatum: 9. Juni 2002

Wohnort: 31535 Neustadt

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 18. Oktober 2016, 11:58

    

Moin
ja, das ist leider so...immerhin sind die meisten Projekte auch noch bei CH auf der HP, aber gut finde ich es auch nicht.
btt:
Schneller Fellwechsel?
Grüße
Der Rolf
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rolf Wagels« (18. Oktober 2016, 11:58)   

Andrakar

Community-Freak

  • »Andrakar« ist männlich

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 19. August 2013

Wohnort: Kronberg im Taunus

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 18. Oktober 2016, 12:03

    

Michael hat doch auch so ein Bajonett - Schnellwechselsystem a la Rebellion.
Die ChangeHED ist ja für den schnellen Wechsel in Konzertpausen weniger geeignet und auch nicht dafür gedacht.

Das würde mein "3 Trommeln auf der Bühne" wieder mit Deinem "eine reicht" zusammenbringen.
__________________

2016er CL "Golden Maple", 2014er Prauß, 2008er/2014er Siepmann, 2005er/2011er MOS, 2005er/2017er RWE-TwinSkin, 1975er J&R Glen
(verkauft / verschenkt: 2 x Palisander, LL 2.0, BL 2.0, CL slim).

Michael H.

Insider

  • »Michael H.« ist männlich
  • »Michael H.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 17. März 2015

Wohnort: Dresden

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 18. Oktober 2016, 13:01

    

Nö, nix Bajonett, das ham die sich doch ganz bestimmt schützen lassen. :whistling:

Zum Thema "schnell mal eben das Fell wechseln", das ist nicht unbedingt das Ziel aus eben den o.g. Gründen. Aber ich hab es eben auch schon benutzt und bin bei einer geplanten Freiluftsession bis in die Nacht eben mit Synthetikfell aus dem Haus gegangen. War auch gut so.

Die Versengold Bodhrán hab ich bei FB etwas aus den Augen verloren. Wieviel wog sie denn?

Habt ihr auch schon das Teil für Fiedlers Grün gesehen? Lecker!

Gruß,
Micha

  • »Rolf Wagels« ist männlich

Beiträge: 4 542

Registrierungsdatum: 9. Juni 2002

Wohnort: 31535 Neustadt

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 18. Oktober 2016, 14:44

    

Michael hat doch auch so ein Bajonett - Schnellwechselsystem a la Rebellion.
Die ChangeHED ist ja für den schnellen Wechsel in Konzertpausen weniger geeignet und auch nicht dafür gedacht.

Das würde mein "3 Trommeln auf der Bühne" wieder mit Deinem "eine reicht" zusammenbringen.

Moin
Das ist doch genau der Punkt: Das ChangeHed ist nicht für schnelle Wechsel gemacht, WEIL schnelle Wechsel aus oben genannten Gründen wenig Sinn machen. Das Fell muss sich erst wieder dran gewöhnen, auf die Trommel gespannt zu sein. Es braucht Einspielzeit.
Das schreibt Michael ja auch selbst. Und wozu braucht man auf der Bühne drei Trommeln?
Grüße
Der Rolf

  • »Rolf Wagels« ist männlich

Beiträge: 4 542

Registrierungsdatum: 9. Juni 2002

Wohnort: 31535 Neustadt

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 18. Oktober 2016, 14:46

    

Nö, nix Bajonett, das ham die sich doch ganz bestimmt schützen lassen. :whistling:

Zum Thema "schnell mal eben das Fell wechseln", das ist nicht unbedingt das Ziel aus eben den o.g. Gründen. Aber ich hab es eben auch schon benutzt und bin bei einer geplanten Freiluftsession bis in die Nacht eben mit Synthetikfell aus dem Haus gegangen. War auch gut so.

Die Versengold Bodhrán hab ich bei FB etwas aus den Augen verloren. Wieviel wog sie denn?

Habt ihr auch schon das Teil für Fiedlers Grün gesehen? Lecker!

Gruß,
Micha

Moin
Zitat: "the total weight of this drum is now 1250 gr. (just for comaparison a MOS2 is around 1950 gr. and same dimensions)"

Das Fiddler's Green Teil sieht wirklich cool aus...vor allem von innen...wo es fast eine RWE sein könnte ;)

Grüße
Der Rolf

Andrakar

Community-Freak

  • »Andrakar« ist männlich

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 19. August 2013

Wohnort: Kronberg im Taunus

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 18. Oktober 2016, 14:55

    

Weil sie unterschiedlich klingen?
Und somit zu unterschiedlichen Stücken passen?

Manch Gitarrist wechselt deshalb auch im Konzert zwischen Gibson Les Paul und Flying V und zurück.

Während andere die Fender Strat für alles nehmen.

Und wo ist jetzt der Link zu Stefan Klugs neuer Bodhran?
__________________

2016er CL "Golden Maple", 2014er Prauß, 2008er/2014er Siepmann, 2005er/2011er MOS, 2005er/2017er RWE-TwinSkin, 1975er J&R Glen
(verkauft / verschenkt: 2 x Palisander, LL 2.0, BL 2.0, CL slim).
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andrakar« (18. Oktober 2016, 14:56)   

  • »Rolf Wagels« ist männlich

Beiträge: 4 542

Registrierungsdatum: 9. Juni 2002

Wohnort: 31535 Neustadt

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 18. Oktober 2016, 15:11

    

Moin
und ich denke noch, soll ich diese Frage stellen, oder lenkt die nur vom eigentlichen Thema ab.
Ich persönlich denke, dass ich alle gewünschten Sounds mit einer Bodhrán auf der Bühne hinbekomme.
Aber das nur am Rande. Viel spannender ist ja die andere Frage:

Will man wirklich Fell schnell wechseln? Davon denke ich sollte man sich verabschieden. Das war nie die Intention der Maker, beide, Christian und Michael sagen das ja.

Stefans neue Bodhran ist auch bei FB:
https://www.facebook.com/159679923394299…786033531686228
Grüße
Der Rolf
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rolf Wagels« (18. Oktober 2016, 15:11)   

Andrakar

Community-Freak

  • »Andrakar« ist männlich

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 19. August 2013

Wohnort: Kronberg im Taunus

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 18. Oktober 2016, 19:55

    

Cooles Teil. Das für Stefan.

Intention der Maker?
Da bevorzuge ich Michaels Fragen nach den Kundenwünschen.

Aber nein, mir ist es am liebsten, wenn der Fellwechsel kompliziert ist, ich nur mit einem Fell und einer Trommel von einem vorgegebenen Maker spielen darf und dabei sitzen muss.

Echt jetzt?
__________________

2016er CL "Golden Maple", 2014er Prauß, 2008er/2014er Siepmann, 2005er/2011er MOS, 2005er/2017er RWE-TwinSkin, 1975er J&R Glen
(verkauft / verschenkt: 2 x Palisander, LL 2.0, BL 2.0, CL slim).

  • »Rolf Wagels« ist männlich

Beiträge: 4 542

Registrierungsdatum: 9. Juni 2002

Wohnort: 31535 Neustadt

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 18. Oktober 2016, 20:12

    

Moin
ja, ich würde da einem Maker vertrauen, der weiß wie seine Felle funktionieren. Natürlich kann man nach Kundenwünschen fragen, aber auch Michael sieht es ja in diesem Punkt genauso:
Der schnelle Fellwechsel ist nicht so sinnvoll. Da ist es doch Aufgabe eines verantwortungsvollen Herstellers zu sagen, welche Kundenwünsche funktionieren und welche nicht. Es kann doch nicht sein, dass einfach alle Kundenwünsche umgesetzt werden, selbst wenn dem Hersteller klar ist, dass das nicht funktioniert...
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rolf Wagels« (18. Oktober 2016, 20:22)   

Andrakar

Community-Freak

  • »Andrakar« ist männlich

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 19. August 2013

Wohnort: Kronberg im Taunus

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 18. Oktober 2016, 20:22

    

Und schon sind wir uns wieder einig.
;-)
Greetz,
Andreas
__________________

2016er CL "Golden Maple", 2014er Prauß, 2008er/2014er Siepmann, 2005er/2011er MOS, 2005er/2017er RWE-TwinSkin, 1975er J&R Glen
(verkauft / verschenkt: 2 x Palisander, LL 2.0, BL 2.0, CL slim).

  • »Rolf Wagels« ist männlich

Beiträge: 4 542

Registrierungsdatum: 9. Juni 2002

Wohnort: 31535 Neustadt

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 18. Oktober 2016, 20:30

    

Moin
was anderes habe ich nie gesagt, Du klangst oben deutlich anders....