Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Bodhrán Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • Moritz

    Ehren-Moderator

    Du musst dich registrieren, um eine Verbindung mit diesem Benutzer herzustellen.

Über mich

  • - aufgewachsen mit Platten von Finbar Furey und schottischen Pipe-Bands
    - erste Bodhrán in den 1980ern
    - drei Jahre ganz regulär Saxophon gelernt

    - Bodhrán gelernt u.a. von Platten und aus Büchern, später von Lehrern wie Klaus Gehrmann, Junior Davey, Mel Mercier, Svend Kjeldsen, Johnny McDonagh, Eamon Murray. Halbes Jahr Schlagzeug-Unterricht zum Erlernen der Grundlagen, drei Monate Tabla-Unterricht zum Verständnis des Prinzips der indischen Rhythmussprache.
    - Bones gelernt u.a. bei Mel Mercier

    - regelmäßig auf Sessions, Gastbodhránspieler in verschiedenen Formationen. Bis 2010 Mitglied fester Gruppen wie "Hungry Hill" (Lesungsbegleitung u.a. im Deutschen Theater, Berlin) und "The Accompanists" (Duo Bodhrán/Gitarre).
    - Live-Begleitung von Kurzfilmen des irischen Regisseurs Finbarr Morrin auf der Bodhrán
    - erste deutschsprachige Originalveröffentlichungen über die Bodhrán: Artikelserie im percussion creativ newsletter, Handbuch für Bodhránspieler (Schell Music 2004 – vergriffen), wissenschaftl. Aufsatz über die Bodhrán veröffentlicht von der Uni Augsburg 2005.

    - seit ein paar Jahren lerne ich irische Flute

Persönliche Informationen